Türen

Das TROCAL 88+  und TROCAL 76 Haustürsysteme

Steigende Anforderungen in den Bereichen Energieeffizienz und Sicherheitskomfort hat TROCAL mit der Entwicklung des neuen Haustürsystems mit einer Bautiefe von 88 mm beantwortet. Durch das innovative Mehr-Kammer-System werden Bestnoten in der Wärmedämmung erreicht und die Bautiefe bietet den nötigen Raum für hoch wärmedämmende Türfüllungen und Funktionsgläser bis 56 mm. Ob Sicherheit und Stabilität, Komfort, Ergonomie und Design: Das Haustürsystem TROCAL 88+ hält eine umfangreiche Palette an Lösungen bereit – bis hin zur Passivhaus-Variante.

6476_v2

Wir schreiben Sicherheit groß!

„My home is my castle.“ Das ist nicht bloß eine Redensart. Vielmehr charakterisiert es ein Lebensgefühl, das wir mit unserer Wohnung, mit unserem Haus verbinden. Diese Sicherheit sollte man nicht leichtfertig auf‘s Spiel setzen. Ist doch heute die Gefahr, Opfer eines Einbruchs zu werden viermal größer als noch vor 30 Jahren. Was zählt, sind individuelle Sicherheitslösungen, am Besten mit dem Türsystem TROCAL 88+ und 76 AD. Bekanntlich gehen Einbrecher den Weg des geringsten Widerstandes. Das heißt, sie suchen sich gezielt Schwachpunkte der Fassade heraus. Dem können Sie entgegentreten. Einbruchsstudien der Polizei zeigen deutlich auf, dass sich mit guter Sicherheitstechnik Einbruchsversuche erfolgreich abwehren lassen. Vorbeugen durch Prävention – mit den TROCAL Türsystemen.

Welchen Weg sich Einbrecher suchen

Balkon- und Terrassentüren 47,8 % Fenster 33,2 % Haus- und Wohnungstüren 12,5 % Kellerbereich 6,5 % Werden Sicherheitsmechanismen nicht innerhalb der ersten Minuten überwunden, verpuffen die meisten Einbruchsversuche.

Wege der Einbrecher

Wege der Einbrecher